Ukrainische Front (2016): Der Spiegel

Gemeinsam mit dem Fotografen Philipp Jeske bin ich im Februar 2016 mit einer Freiwilligengruppe namens Flügel des Phönix an die Front in der Ostukraine gefahren. Auch wenn die Situation von damals natürlich nicht mit der heutigen vergleichbar ist, so zeigt die Geschichte doch etwas über den frühen Verlauf dieses Krieges, innenpolitische Konflikte und den Widerstandswillen der ukrainischen Zivilbevölkerung. Die multimediale Reportage kann man hier in einer Onlineversion lesen (Paywall).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s